PRO Fachkräfte Kongress für Personal - Management



Campfire-Sessions


Campfire IHK Nürnberg für Mittelfranken & IQ Landesnetzwerk Bayern: Konkrete Hilfestellung bei der Fachkräfterekrutierung im Ausland

Fachkräfte gewinnen, sie in ihrer Entwicklung begleiten und für das Unternehmen sichern - dies sind heute dominante Themen der Arbeitswelt. Auch KMUs weiten ihren Blick über die Landesgrenzen hinaus und wollen Fachkräfte zunehmend auch aus dem Ausland rekrutieren. Zugleich haben viele von ihnen noch wenig Erfahrung darin, manche scheuen sich vor der Thematik. Dieser Beitrag soll die „BlackBox der Fachkräfterekrutierung im Ausland“ öffnen und konkrete Hilfestellungen aufzeigen: hierfür bietet MigraNet – IQ Landesnetzwerk Bayern die passenden Angebote und stellt diese in einem kurzen Input vor.

Mögliche Fragen:

Ist das nicht zu kompliziert?
Ist der Aufwand notwendig?
Was kostet das alles?
Wer zahlt die Kosten?
Was kann ich gewinnen?
Was soll ich beachten, wenn ich eine ausländische Fachkraft einstellen möchte?

Personalgewinnung
Session 1 (Benedikt Lößl)
Beginn: 13:00 Uhr

Über welche Kanäle können Sie Bewerberinnen und Bewerber aus Drittstaaten gezielt ansprechen und finden?
  • Entdecken Sie Wege, um das vielfältige Potential von ausländischen Fachkräften zu erkennen!
  • Entdecken Sie die Vorteile von Diversity-orientierten Einstellungsverfahren!
  • Entdecken Sie passgenaue Potentiale ausländischer Fachkräfte!

Personalbindung
Session 2 (Franziska Röder)
Beginn: 14:30 Uhr

Onboarding und Integration internationaler Fachkräfte

Das soziale Umfeld in und außerhalb des Betriebs ist entscheidend für eine gelungene und nachhaltige Integration internationaler Fach- und Führungskräfte. Wie kann man ein gutes Umfeld vorbereiten und die Mitarbeiter unterstützen, bezüglich Sprache, Freizeit und Familie oder einfach dem Umgang mit Kollegen? Erfahren Sie von guten Ansätzen und tauschen Sie am Campfire Ideen und Erfahrungen aus.


Personalentwicklung
Session 3 (Benedikt Lößl)
Beginn: 15:30 Uhr

Anhand von konkreten Beispielen zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr internationales Personal durch gezielte Trainings binden und weiter fördern: Sowohl bestehende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch neue Fachkräfte profitieren davon und identifizieren sich stark mit Ihrem Unternehmen und seiner Kultur.